Aktuelles

Ansetzung von Nachholpunktspielen im Herrenbereich

Änderung Hallenkreismeisterschaft Herren Staffel West; Vorrunde Staffel 5

Noch im Jahr 2010 hat der SV Traktor Priestewitz seine 2. Männermannschaft von den Hallenkreismeisterschaften des KVF Meißen e.V. zurückgezogen. Um die Staffelstärke beizubehalten bzw. den ausgeschrieben Spielplan fortsetzen zu können, wird diese Staffel 5 der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft Staffel West mit der 2. Mannschaft des Meißner SV 08 komplettiert.

Neue Staffeleinteilung Staffel West Herren:

Vorrunde Staffel 5

Sonntag, 16.01.2011
15:00 bis 18:00 Uhr; BSZ Halle Riesa

FV Gröditz 1911 2.
SV Sachsen Zeithain
SG Canitz 2.
SV Königsblau Gohlis 2.
Meißner SV 08 2.

Ergebnisse vom Arena-Juniorencup

Einladung zum Schiedsrichtergruppen-Treffen

Der Schiedsrichterausschuss des Kreisverbandes Fußball Meißen lädt recht herzlich zum 2. Schiedsrichtergruppen-Treffen der Saison 2010/2011 ein!

Coswig 12.01.2011
18.30 Uhr
TuS Weinböhla
Spitzgrundstraße 40,
01689 Weinböhla
SG-Leiter:
Martin Gläser
01743149309;
martinglaeser@gmx.de
Meißen 14.01.2011
19.00 Uhr
Stadion "Heiliger Grund"
Goethestraße 33,
01662 Meißen
SG-Leiter:
André Schulze
01735718069;
andre-­schulze@gmx.net
Nossen 10.01.2011
19.00 Uhr
SV Deutschenbora
Am Bahnhof,
01683 Nossen
SG-Leiter:
Julien Wiesemann
015201045599;
wiesel2609@web.de
Großenhain 07.01.2011
18.30 Uhr
Jahnkampfbahn
Parkstr. 1,
01558 Großenhain
SG-Leiter:
Heiko Probst
01739820745;
heiko.probst@t-­online.de
Lampertswalde 10.01.2011
19.00 Uhr
Sportplatz Ebersbach
Am Bahndamm 3,
01561 Ebersbach
SG-Leiter:
Robert Zeibig
01739463186;
robert.zeitung@gmx.de
Riesa 07.01.2011
18.00 Uhr
SC Riesa
Rudolf-­‐Breitscheid-­‐Str. 40,
01587 Riesa
SG-Leiter:
Sören Maes
01741887521;
casey_jones_2@msn.com
Strehla 10.01.2011
19.00 Uhr
ESV Lok Riesa
Loksportplatz, Sportlerweg
SG-Leiter:
Andreas Lange
015222766525;
info@bsv-strehla.de

Diese Veranstaltung ist gem. § 23a Abs. 1 der SR-Ordnung eine Pflichtveranstaltung. Absagen sind schriftlich und mit Begründung an den jeweiligen Stützpunktleiter zu richten. Kurzfristige Absagen sind ebenfalls nachträglich schriftlich zu begründen. Andernfalls behält sich der SR-Ausschuss gem. SR-Ordnung entsprechende Schritte vor.


Mit freundlichen Grüßen

gez. Jens Klemm
Ausschussvorsitzender

gez. Susann Dittmar 
Lehrwartin

Weihnachts - und Neujahrsgrüße

Für die geleistete ehrenamtliche Arbeit möchte ich mich persönlich und im Namen des Vorstandes des KVF Meißen bei allen Funktionären und Sportkameraden der einzelnen Vereine rechtherzlich bedanken.

Ich wünsche allen Sportkameradinnen und -freunden nebst Familien ein besinnlichen Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011.

Uwe Wiedermann
Präsident KVF Meißen

Endrunde der E – Junioren des KVF Meißen auf gutem Niveau

Endrunde der E – Junioren des KVF Meißen auf gutem Niveau

Am 19.12.2010 fand in der Wackersporthalle Nünchritz die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft der E‐ Junioren im Kreis Meißen statt. Es hatten sich für diese Endrunde 6 Mannschaften aus Vor‐ und Zwischenrunde qualifiziert.

In den ersten 3 Turnierspielen gewannen die vermeintlichen Favoriten erwartungsgemäß, so dass ab der 2 Spielrunde die Spannung zunahm. In der Partie TUS Weinböhla I gegen Motor Sörnewitz sah es nach einem abwechslungsreichen Spiel nach einem 3:3 Unentschieden aus aber der 4:3 Siegtreffer belohnte die offensive Spielweise der Mannschaft von TUS Weinböhla I. In der 3. Spielrunde steigerte sich die junge Großenhainer Mannschaft und führte bereits 2:0 gegen Weinböhla I, die ihrerseits aber nicht aufgab und noch ein 2:2 Unentschieden erreichte. Somit war die Mannschaft von Traktor Priestewitz in der Vorhand, die ihr Spiel gegen Motor Sörnewitz sicher mit 3:1 gewann.

So brachte die 4. Spielrunde mit dem Spiel TUS Weinböhla I gegen Traktor Priestewitz ein Spiel mit finalem Charakter welches auch ein echter Krimi war. Die TUS Mannschaft überrumpelte die Traktoristen mit ihrem abschlussorientierten und schnell vorgetragenem Angriffsspiel und führte 3:0 ehe M. Tennert und K.‐L. Zech ihrerseits in der Schlussminute den Anschluss erzielten. Aber Weinböhla spielte weiter auf Angriff und erzielte den 4:2 Siegtreffer und bewies mit 4 Torschützen den eigenen Vorteil in dieser Partie. Alle 4 Feldpositionen erzeugten Torgefahr, so dass sich T. Bartel, J. Hecker, E. Lippold und D. Gruber in die Torschützenliste eintragen konnte.

Die letzten 3 Spiele verliefen ohne weitere Überraschung, Weinböhla gewann sicher sein Spiel gegen die SG Canitz mit 3:0 und Traktor Priestewitz ging gegen TUS Weinböhla II auf Torejagd. Karl Ludwig Zech schoss im gesamten Turnierverlauf 15 Treffer und gewann somit die Torjägerkrone. Die zweite Großenhainer Mannschaft erkämpfte sich erneut ein 2:2, was gleichbedeutend mit dem 3.Platz war und verwies damit SV Motor Sörnewitz auf Platz 4.

Für die Mannschaften von TUS Weinböhla II und SG Canitz II, war das Erreichen der Endrunde bereits ein toller Erfolg, da sie fast ausschließlich mit Spielern des Jahrgangs 2001 antraten. Das Spiel gegeneinander fand auf Augenhöhe statt und wurde durch 2 Tore von Lukas Balzer von Canitz gewonnen.

Folgende Spieler bekamen eine Einzelwertung:

Bester Torschütze: Karl Ludwig Zech 15 Treffer (Traktor Priestewitz)
Bester Torwart: Nico Fischer (TUS Weinböhla I)
Beste Spieler: David Frisch (TUS Weinböhla I),
Tom Ruhner (Großenhainer FV II. )
Sarah Wilsch (Motor Sörnewitz)

Endstand :

1.Platz TUS Weinböhla I 17:8 Tore 13 Punkte
2. Platz SV Traktor Priestewitz 24:7 Tore 12 Punkte
3.Platz Großenhainer FV II 12:13 Tore 8 Punkte
4.Platz SV Motor Sörnewitz 12:11 Tore 7 Punkte
5.Platz SG Canitz II 5:17 Tore 3 Punkte
6.Platz TUS Weinböhla II 4:18 Tore 0 Punkte

Rudolf Reiter
DFB Stützpunkt Gröditz

Arena Juniorencup

Die FVG Riesa veranstaltet mit dem KVF Meißen e.V. als Ausrichter, ein D-Junioren Hallenturnier am 18.12.2010 ab 10:00 Uhr in der Erdgasarena Riesa.

Gespielt wird auf Kunstrasen und mit Bande. Ihre Teilnahme haben der Großenhainer FV 1990, der SV Lok Nossen, der BSV Strehla, SV Röderau-Bobersen, JfV Elster-Röder 2010, Meißner SV 08, die Spielgemeinschaft Lommatzsch sowie der SC Riesa zugesagt.

In 2 Staffeln wird um die Medaillen gekämpft und es werden spannende Spiele erwartet. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.

Sporthalle " Heiliger Grund " gesperrt

Die Sporthalle " Heiliger Grund " in Meißen wurde auf Grund der schlechten Witterungsbedingungen ab sofort von der Stadt Meißen für alle Sportwettkämpfe gesperrt!

Aus diesem Grunde finden die Hallenkreismeisterschaften der E-Junioren Zwischenrunde Staffel 9 und 10 am 11.12.10 in der Sporthalle in Roederau - Bobersen zu den im Ansetzungsheft veröffentlichten Zeiten statt.

Kreispokalauslosung Viertelfinale der Herren

Auslosung der Spielpaarungen im Kreispokal der Herren (Viertelfinale)

SV Königsblau Gohlis SV Fortschritt Meißen/West  2. 26.03.2011 - 14.00 Uhr
Großenhainer FV 1990  3. SV Traktor Priestewitz 27.03.2011 - 12.00 Uhr
SV Lok Nossen TSV Radeburg 1862 27.03.2011 - 14.30 Uhr
SV Röderau/Bobersen SG Kreinitz 27.03.2011 - 14.30 Uhr

 

Auslosung der Spielpaarungen | PDF >>

Spielabsagen des Jugendausschusses des SFV für kommendes Wochenende

Sehr geehrte Sportfreunde,

Angesichts der Wettersituation und der daraus folgenden Beeinträchtigungen auf den Sportanlagen und im Straßenverkehr hat sich der Jugendausschuss des Sächsischen Fußball-Verbandes dazu entschlossen, alle Pflichtspiele im Juniorenbereich für das Wochenende 04.12./05.12.2010 abzusetzen.

Dies betrifft folgende Spielklassen:

Landesligen der A-Junioren, der B-Junioren und der C-Junioren
Bezirksligen A-, B-, C- und D-Junioren und evtl. Nachholespiele der E-Junioren

gez. Jens Vöckler, Vorsitzender Jugendausschuss

Sponsoren

Druckerei Print24 Sparkasse Meißen GECO Sportswear Abakus Riesa meissen.online Allianz Hauptvertretung Christine Graefe